Remake - Freiburger Appell 2.0 (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 07.10.2012, 10:38 (vor 2594 Tagen) @ charles

Entschüldigung, aber das sind alte Weiber die gemütlich rund den Sofa sitzen und ihren eigenen Tee trinken. Die haben bloss kein Ahnung mehr.

Charles, was erwarten sie von diesen Akteuren. Die Gier nach Profit ist mMn offensichtlich. Nur wollen die Akteure nicht in Verbindung gebracht werden mit Scharlatane und Esoteriker. Sie wollen seriös wahrgenommen werden.

Da im inneren Zirkel immer die gleichen Leute agieren, ist auch nicht damit zu rechnen, dass sie Neues zutage fördern. Im Grunde genommen stellen sich die Akteure ein Armutszeugnis aus, weil sie nur in die Mottenkiste greifen und hoffen, dass Andere (Wutbürger und Nutznießer) für sie aktiv werden.

Sinn und Zweck dieses Remake ist mVn, die Anerkennung ihrer persönlichen Meinung und politische Einflussnahme. Basiert auf Pseudowissenschaft und Glaubensphilosophie.

Die Akteure selbst bringen nicht mal das Geld für eine Anzeige ihres Aufrufs in einer Tageszeitung auf. Sie selbst sind also skeptisch ihrer eigenen Aktion gegenüber. Sie gehen nicht in Vorleistung sonder federn das Risiko ab, indem sie Ankündigen, eine Anzeige zu schalten wenn eine größere Spendensumme eingegangen ist. Vorsorglich nennen sie keinen Betrag, um sich nicht in Zugzwang zu bringen. (Siehe Begleitschreiben ganz unten). Seriös ist das mVn nicht. Aber wer schaut schon genau hin. ;-)

Ziemlich vermessen erscheint mir folgender Satz, den Unterzeichner des Appells unter geschoben wird:

Führende Wissenschaftler beurteilen die massiven Eingriffe in den biophysikalischen Haushalt des Lebens durch technisch erzeugte elektromagnetische Felder (EMF) als das größte bisherige Experiment der Menschheitsgeschichte. Wir wissen heute schon genug über Gefährdungen und Schädigungen, um von den politisch Verantwortlichen sofortige Maßnahmen der Vorsorge zu fordern!

-------------------------
Unterzeichner, Name, Titel, Anschrift ...

Die Realität sieht anders aus ...

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Einflussnahme


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum