Und wie steht's um die Sendeleistung? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 15.03.2005, 00:33 (vor 6471 Tagen) @ Raylauncher

Dazu wird eine Linkbilanz für beide Richtungen erstellt. In diese werden alle relevanten Einflüsse und Daten der Technik sowie Zuschläge für den Qualitätsanspruch eingerechnet. Ein Aufdrehen der Sendeleistung an der BS bringt rein gar nichts, da das Handy mit seinen 2 Watt in der Randzone der Zelle sonst nicht mehr bis zur BS durchkommt (Linkbilanz nicht ausgeglichen, siehe oben)

Hört sich ganz danach an, dass die Werte so einer Linkbilanz gehütet werden wie das letzte Streichholz im Raucherzimmer. Betreiber nach konkreten Werten zu fragen, hat wohl keinen Sinn - oder? Ich frage hier stellvertretend für jemanden, der sich mit fundierten Planungen zur Immissionsminimierung auseinandersetzen möchte.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Streichholz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum