Daten, die nicht veröffentlicht wurden (Forschung)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 20.01.2010, 11:42 (vor 4587 Tagen) @ Alexander Lerchl

Das pdf-Dokument wurde 2003 erstellt, aber erst im September 2008 ins Netz gestellt (also nachdem in Wien die *** aufgeflogen sind).

Das IZgMF berichtete im Dezember 2004 über "Reflex", schon damals war das PDF greifbar, wir bieten es seither dort unter dem Link "Vortragsmanuskript" zum Download an (Vortrag im 7. Workshop "Elektromagnetische Felder in der Umwelt"; Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW, Düsseldorf; 2. Dezember 2004)

Diese Ergebnisse der AG von Prof. Tauber wurden, so weit mir bekannt ist, nie veröffentlicht.

Gilt denn der ausführliche und sehr detaillierte Final-Report zu "Reflex" nicht als Veröffentlichung? Ich meine zum Positiven, dort steht doch viel mehr drin, als in ein Paper passen würde, zum Negativen fällt mir nur die fehlende Review ein.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Wien, Tauber, Verbraucherschutz, Fälschungsverdacht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum