Verständnisfrage (Forschung)

Kuddel, Samstag, 09.01.2010, 14:25 (vor 4345 Tagen) @ Alexander Lerchl
bearbeitet von Kuddel, Samstag, 09.01.2010, 15:13

Hallo,
ich sehe mir die Graphiken heute zum ersten mal an und habe eine Verständnisfrage:

Möglicherweise läuft meine Frage auf dasselbe hinaus, was Sie seit Monaten an der Studie "irritiert"....

Was ich nicht ganz verstehe sind die "lineal-glatten" Scheinexpositions- und Kontrollergebnisse mit einer Präzision des gemessenen Komet-Tail-Faktors in der Größenordnung +/- 1%
Alle Achtung!

Ich habe unten die Teile der Kontroll-Messungen einmal herausgeschnitten.

Insbesondere wundert mich, daß die "positiven Kontrollen" bei den Dauer-Expositionsversuchen durchweg einen präzisen Komet-Tailfaktor-Mittelwert von 31,9% (+/-0,3 %) haben....

Ich hätte so vom Gefühl her nicht geglaubt, daß man eine Bestrahlungsdosis und anschließende Elektrophorese mit geschätzten Kometschweifen mit einer Präzision von +/-1% Abweichung reproduzieren kann.

Was mich dann aber wiederum wundert: Bei den Intervallbestrahlungen für die selbe Zellinie "ES1" beträgt der Kometenschweif der Kontrollmessung plötzlich 35,2 %, also nicht mehr 1%, sondern 10% Abweichung.

Man kann doch davon ausgehen, daß die Expositionsform (Dauer/Intervall) keinen Einfluß auf die Kontroll-Ergebnisse haben sollte ?

Wurden die Kontrollen zwischen den einzelnen Expositionsparametern mathematisch geglättet (ist das zulässig?), oder gab es nur eine gemeinsame "Kontrollprobe" für alle Dauer-Expositionen ?

[image]
[image]
[image]

Etwas ähnliches ist bei den Scheinexpositionen zu beobachten:
Der Kometenschweif zur Scheinexposition beträgt innerhalb der UMTS Dauer-Versuche durchweg 4,8% +/-0,1% (ca 2% Wiederhol-Toleranz), bei den Intervallversuchen hingegen 4,6% (=>4% zu den Dauerversuchen) und bei den ELF-Versuchen 4,0% (17% Abweichung zu den UMTS-Dauer-Versuchen).

Auch hier habe ich den Eindruck, daß die Scheinexpositionswerte untereinander gemittelt wurden, oder es nur eine einzige Scheinkontrolle für sämtliche Expositionsparamter gab ?
[image]

Tags:
Kometenschweif


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum