Feldverteilung einer typischen GSM-Antenne (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 22.06.2008, 22:15 (vor 5334 Tagen) @ H. Lamarr

Ich frag' mal meine Kinder, ob die das mit dem Pythagoras genauer ausrechnen können ...

Mein Sohn Robert behauptet:

x = tan j x b

j = Winkel zur Senkrechten
b = Vertikaler Abstand Antenne-Messort

Bei 30 ° und sagen wir mal 5 m Abstand wäre der seitliche Versatz demzufolge knapp 3 Meter, bei 10 m Abstand wären es knapp 6 m usw. Ohne Gewähr ;-).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum