Strahlung Sendemast (Allgemein)

charles ⌂ @, Sonntag, 22.06.2008, 08:53 (vor 5335 Tagen) @ KlaKla

Aber sicher doch Herr Baubiologe, aber relativieren sie doch bitte.

Denn wo messen sie einen höheren Wert, 10 m vor der Antenne im Hauptstrahl oder 10 m senkrecht unter der Antenne?

Diese Frage ist nicht beantwortet.

Doch.
Was erwarten Sie das ich darauf antworte?
Unter die Antenne mehr als im Hauptstrahl?
Erwarten Sie seriös dass ich so eine Antwort geben würde?

Ich habe doch verwiesen zur die Messergenisse von Bornkessel, welche Sie sich auf meine HP herunterladen können.
Und die Abbildungen auf die genannte Seite kann man doch auch nicht übersehen? Oder?

Da steht doch *Das Märchen des Pfannenkuchen*.

Natürlich gibt es unterhalb einen Sender weniger Strahlung als im Hauptstrahl, aber es gibt dort auch erhebliche Mengen, nicht soviel als im Hauptstrahl, aber immerhin so viel wie die Schweizer Werte.
Bornkessel hat dies im Auftrag von COST 281 gemessen.
(Ich auch)

Ich verstehe nicht weshalb sie meinen das die Frage nicht beantwortet war.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum