Welche Wirkung hat so ein Brief? (Allgemein)

Fee, Mittwoch, 23.01.2008, 19:25 (vor 4343 Tagen) @ Doris

Und damit dieses Bild der ES, das momentan draußen geschaffen wird, sich nicht ständig selbst bestätigt, ist es gerade besonders nötig, seine Außenwirkung sehr kritisch unter die Lupe zu nehmen, auch wenn es schwer fällt und dazu gehört auch, in den eigenen Reihen sich von fanatischen Teilnehmern, wie z.B. Tilly u.a. , rigoros zu distanzieren.

Das angeblich negative Bild der ES, das "draussen" geschaffen werde, wird vor allem hier im izgmf und RDW-Forum geschaffen und eine Pfütze ist nicht das Meer.
Wie schon erwähnt, bin ich nicht für Sippenhaftung, verantwortlich für Tilly ist Tilly selbst, ausserdem gibt es keine Hinweise, dass Tilly ein ES ist, jede/r hat das Recht auf seine Meinung. Was würde ich denn kriegen für eine öffentliche Distanzierung und allgemeines brav und angepasst sein? Für ein garantiertes Funkloch bis ans Lebensende würde ich es tun, vorher nicht. Die Gedanken sind frei, aber es braucht nicht alles öffentlich gemacht werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum