Als KAB-Repräsentant nicht tragbar (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 28.09.2017, 12:00 (vor 801 Tagen) @ Gast

Auszug Merkur-Online vom 25.11.2016

Freising - KAB-Sekretär Rainer Forster (43) ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Grund: eine ganze Serie von Veranstaltungen mit Referenten aus dem AfD-Lager und mit sogenannten „Verschwörungstheoretikern“. Die SPD hält den Diözesansekretär für „nicht tragbar“. Jetzt hat es ein „ernstes Gespräch“ gegeben.

Er ist Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), er ist umtriebig und organisiert fleißig Veranstaltungen: Rainer Forster. Doch wen er da in den vergangenen Monaten eingeladen hat, das beobachtet die Freisinger Kreis-SPD mit Sorge und wachsendem Unverständnis. Denn nicht nur Bayerns AfD-Landeschef Petr Bystron war im April zu Gast bei der KAB, sondern immer wieder treten Referenten in Freising und Erding auf, die viele – auch die SPD-Kreisspitze – zu den so genannten „Verschwörungstheoretikern“ zählen: Ken Jebsen etwa, Daniele Ganser oder auch Willy Wimmer und Rainer Rothfuß, dazu der umstrittene Rapper Kilez More.

24.02.2017 Fragwürdigen Dokumentarfilm in Freising vorgeführt

... Während eines Filmabends im Freisinger Löwenwirt hatte er eine Dokumentation gezeigt. Die trug, wie von ihm als Privatperson angekündigt, den Titel "Zensur - die organisierte Manipulation des Wikipedia und anderer Medien". In einem Teil des Films ging es um die Berichterstattung der lokalen Freisinger Presse. Diese stelle ihn zu Unrecht an den Pranger, klagte Forster. Ebenso wie Daniele Ganser, dem der zweite Teil des Films gewidmet war. Als Konsequenz aus diesem Abend hat die KAB Forster sämtliche Filmvorführungen untersagt. Dies teilte der Vorsitzende des KAB-Diözesanverbands, Dieter Thalhammer, auf Nachfrage mit.

21.06.2017 Die Wege der KAB und Rainer Forster trennen sich. Grund: die oft genug umstrittenen Personen, die er im Namen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung eingeladen hatte, und schlussendlich sein Verhalten, weiterhin solche Veranstaltungen initiiert zu haben, obwohl die KAB-Spitze ihm dies untersagt hatte.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Verschwörung, ÖDP, KenFM, Forster, Erding, Ganser


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum