Lohnschreiber - bezahlt von Panodra (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 27.07.2014, 19:56 (vor 2200 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 27.07.2014, 20:26

Dariusz ist besorgt wegen der Kommentare über seinen Bericht hier im Forum. Er sieht sich unfair behandelt (er hält aber auch nur eine lausige Qualität der Google-Übersetzung für möglich). Niemand frage nach den Fakten, sondern ballere gleich mit Vermutungen um sich. Es scheine bei uns die Annahme vor zu herrschen, wer anderer Meinung sei, wäre zu aller erst mal ein Gauner - und nicht bis zum Beweis des Gegenteils unschuldig.

Sein Verhalten wird kritisiere, dass hat doch nix mit Fairness zu tun, eher mit Meinung.
Er hat sich bezahlen lassen von der Stiftung Pandora. Da erwarte man eine Berichterstattung im Interesse des Auftraggebers. Er hat sich kaufen lassen. Es ist ja bekannt, wer hinter der Pandora-Stiftung steckt. Ich für meinen Teil traue diesem Akteuren schon lang nicht mehr. Ex-Tabaklobbyist und EHS-Betroffener Literaturprofessor. :no:

Dank vieler Unterstellungen von Laien aus bestimmte Vereinen wurde in Deutschland viel Desinformation in Umlauf gebracht. Vielen Akteuren fehlt jedoch das Fachwissen und dennoch hocken sie im Verein/Stiftung im Beitrat. Meiner Meinung nach fungieren sie hervorragend als Marionetten. Daher können sie sich mMn auch nicht am offenen Dialog beteiligen. Sie sind doch nur Puppen die tanzen wenn der Strippenzieher an ihren Fäden zieht. Entwertende Ausreden sollen über den Mangel hinweg helfen. Es sind immer die gleichen Akteure.

Auch ein Dariusz L. wird mit dem Spruch, Wessen Brot ich esse dessen Lied ich singe konfrontiere. Es liegt an ihm, dem entgegen zu wirken, aber nicht mit Diva-Verhalten.

Sein Verhalten erinnert mich doch sehr an die auftoupierte Diva, die erst mal ein Snickers braucht. Vielleicht, darf er auch nicht im IZgMF-Forum schreiben. :wink:

Verwandte Threads
So lügt die Kompetenzinitiative für ...
Adlkofer: Erfinder der Ablenkungsstrategie - 1992
Weitere Zitatverfälschung von Prof. Adlkofer

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Zweifel, Zerrbild, Stiftung-Pandora, Strippenzieher, Marionette, Mitstreiter, Goethe-Experte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum