Gefährliche Gratwanderung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 27.07.2014, 14:59 (vor 3549 Tagen) @ Doris

Auch der Punkt 3 seiner CoI Liste sehe ich mit Fragezeichen. Was das für eine "Firma"ist, weiß ich auch noch nicht so genau und vor allen Dingen nicht, was er da zu tun hat.

Ich habe Dariusz soeben per Mail gefragt, ob er dazu etwas sagen möchte.

Nach wie vor ist er auf Suche nach einem Job, die ihm ein Einkommen beschert.

Ouups, das war mir nicht klar, das tut mir für ihn leid. Ich dachte er bekommt für seine Tätigkeit als Chefredakteur ein Gehalt. Umso irritierender ist für mich sein Kurs, den er momentan fährt, als ob er unter allen Umständen staatliche/institutionelle Arbeitgeber abschrecken und, nun ja, sagen wir mal "andere", die eher in Richtung "Pandora" zu verorten sind, anziehen möchte.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum