Kein neutrales Forum - Polemik pur - schade (Allgemein)

Thomas G., Samstag, 11.12.2010, 19:15 (vor 4440 Tagen) @ Thomas G.

Liebe Herren,

leider ist dieses Forum offensichtlich kein neutrales Forum, was ich eigentlich für eine sinnvolle Diskussion erhofft hatte.

Gerne wiederhole ich die eindeutige Polemisierung hier, die jedermann glücklicherweise nachlesen kann.

"Kennzeichen von Polemik sind oft scharfe und direkte Äußerungen, teilweise auch persönliche Angriffe. Gelegentliches Ziel ist das Demaskieren eines Opponenten im Glaubens- und Meinungsstreit. Gegebenenfalls bedeutet dies auch die – mehr oder weniger – subtile Beschuldigung des Opponenten, keineswegs jedoch den Verzicht auf sachliche Argumente. In der klassischen Rhetorik spricht man in einem solchen Fall von der argumentatio ad hominem (das auf die Person gerichtete Argumentieren). Dies meint das Bloßstellen, das Überführen eines Gegners, wobei man zum Beispiel seine Glaubwürdigkeit, seine Reputation und ggf. auch seine Integrität insgesamt anzweifelt, indem man evtl. Widersprüchlichkeiten seiner Ausführungen bzw. seiner Handlungen oder Unterlassungen unmittelbar zu seinen öffentlich proklamierten Einstellungen und Absichten aufzeigt.

Häufig wird mit den Mitteln der Übertreibung, der Ironie und des Sarkasmus gearbeitet oder vom Strohmann-Argument Gebrauch gemacht." (Quelle Wikipedia)

Da selbst die Forenregeln hier nicht beachtet werden, sollten Sie sich andere "Opfer" aussuchen. ;-)

Herzlichen Dank für den kleinen Einblick in die PRO-Mobilfunk-Liga :danke:

Thomas G.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum