Unterstellung, EHS sei eine psychische Erkrankung (Elektrosensibilität)

Fee @, Samstag, 14.11.2009, 10:16 (vor 4449 Tagen) @ H. Lamarr

Unter Psychiatrisieren verstehe ich, dass Elektrosmog-Betroffenen ohne Beweise psychische Gründe für ihre Elektrosmog-Erkrankung unterstellt werden.

Tags:
EHS-Sicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum