Dr. Niessen: Sender raus aus Wohngebieten (Allgemein)

Sektor3, Sonntag, 26.07.2009, 18:18 (vor 4874 Tagen) @ H. Lamarr

In Russland war mal ein Zeppelin als Basisstation angedacht, der die Überlegungen eines exponierten Senders im Aussenbereich noch weiterführt.

Der Nachteil solcher Konfigurationen ist dann aber die geringe Anzahl an Antennen die man so plazieren kann, ohne dass sie sich gegenseitig stören.

Moskau hat einige der größten Handynetze der Welt. Wenn das durch eine solche exponierte Superantenne auf wenige hundert Kanäle reduziert würde, dann könnten nicht mal mehr alle Oligarchen funken.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum