Augen auf, hin zum Weitblick (Allgemein)

KlaKla, Montag, 23.02.2009, 14:37 (vor 5025 Tagen) @ ES
bearbeitet von KlaKla, Montag, 23.02.2009, 15:16

Die Kirche in Form von Kirchtürmen kam durch Spatenpauli in diesen Sachverhalt.
Haben Sie schon mal was von mir gelesen, was irgendwie in fundamentalistische Richtung geht.

Erster Satz Stimmt, wer sich Gedanken über Standorte für Antennen macht, kann früher oder später zu der Überlegung kommen.
Sie finden die Überlegung verwerflich. Damit stellen sie Ethische und Moralische Gründe vom Immissionsschutz. Ist das nicht irgendwie fundamentalistisch?

Man wird (von Anka) mit völlig haltlosen Argumenten überhäuft...um alles anschließend in den üblichen "Hexenkessel" zu werfen.

Ich sehe keinen Hexenkessel in den Sie Anka hin einwirft.

Es wird versucht die Lage zuzuspitzen, bis zur vermeintlichen Eskalation.
Auf "Konversation" dieser Art kann ich gerne verzichten.

Ich würde eher sagen, Anka fordert sie unsanft auf, eine Blick übern Tellerrand hinaus zu werfen.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Glaubenskrieg, Eskalation, Moral, Immission, Ethik, Weitblick


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum