Berichtigung zu Belpoggis Anti-Mobilfunk-Aktivitäten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 11.09.2021, 01:30 (vor 297 Tagen) @ H. Lamarr

Die Italienerin beteiligte sich seit 2006 an mindestens fünf mobilfunkkritischen Zusammenkünften, Resolutionen oder Appellen. Dies ergab eine 2017 durchgeführte Recherche des IZgMF. Seinerzeit haben wir sechs mobilfunkkritische Wissenschaftler-Aktionen im Zeitraum von 2002 bis 2017 ausgewertet, ab 2006 hat Fiorella Belpoggi an jeder Aktion teilgenommen.

Das stimmt nicht, Belpoggi hat nicht ab 2006 an jeder Aktion teilgenommen. Richtig ist: Sie nahm bereits ab 2002 (Catania-Resolution) an fünf der sechs ausgewerteten Aktionen teil, ausgelassen hat sie 2012 jedoch die Teilnahme am Bio-Initiative-Report.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Italien, Alarmist, Belpoggi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum