Bremer Landgericht weist Klage gegen Professor Lerchl ab (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 12.10.2017, 13:37 (vor 1381 Tagen)

Elisabeth Kratochvil hatte vor einigen Monaten Professor Lerchl vor dem Landgericht Bremen verklagt, da dieser in einem Interview*) gesagt hatte, die REFLEX-Studien seien „fabriziert“ (etwa ab Minute 4:40). Heute erging das Urteil. Die Klage wurde abgewiesen, die Klägerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

*) Admin-Nachtrag vom 02.04.2021: Das Video des Interviews ist nicht mehr abrufbar. Grund: siehe hier.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Klage, Laborantin, Landgericht, Lerchl, Kratochvil, fabriziert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum