Ökomarkt Aschaffenburg - Verbraucherschutztipps (Allgemein)

Gast, Dienstag, 10.10.2017, 07:09 (vor 769 Tagen) @ KlaKla

Auszug Main Echo vom 09.Okt.2017 Elke Fertig

Verbraucherschutztipps von AB jetzt RICHTIG mobil auf dem Ökomarkt

... Handys aus dem Schlafzimmer fernhalten. Seine Unterbehörde, das Bundesamt für Strahlenschutz, hält Vorsorge weiterhin für erforderlich. Die Forschung ist noch nicht abgeschlossen. Die internationale Krebsforschungsagentur der WHO (IARC) in Lyon hat im Mai 2011 Mobilfunkstrahlung als potenziell krebserregend eingestuft. Seit Anfang 2015 gibt es in Frankreich ein Gesetz zur Eingrenzung der Exposition der Bevölkerung gegenüber Mikrowellenstrahlung, wie sie durch kabellose Techniken verursacht wird. Grund genug für die vorsorgeorientierten, ehrenamtlichen Aktivisten der regionalen Initiative AB jetzt RICHTIG mobil gemeinsam mit dem gemeinnützig anerkannten Verein Diagnose-Funk e.V. auf dem Ökomarkt des Bund Naturschutz zu informieren. Bei strahlendem Sonnenschein erwarteten unsere Standbesucher zahlreiche Literaturtipps und kritische Informationen rund um das Thema mobile Kommunikation. Technische Fragen beantwortete der Nachrichtentechniker und Dipl.-Ing. Roger März. ..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum