Wuff for President (Allgemein)

Lilith, Freitag, 28.09.2012, 07:42 (vor 2606 Tagen) @ hans

Nachdem HUJ etwas zu kränkeln scheint, rückt sich der Nachfolger langsam aber sicher ins Rampenlicht. Wuff nimmt je länger je mehr HUJ's Mode an und zitiert am liebsten sich selber. Beispiel siehe hier: Wuff zitiert wuff zitiert wuff zitiert wuff zitiert wuff. Bis auf zwei oder drei Links führen alle andern von wuff verlinkten Seiten auf eigene Kompositionen.
So gesehen gibt es eigentlich nur einen würdigen Nachfolger für HUJ: Wuff!

Es gibt einen grundlegenden Unterschied zwischen HUJ und "wuff".

HUJ gibt immerhin seinen Namen für den Auftritt seines Gigaherz-Auftritts her.

Als neuer Gigaherz-Mann müsste "wuff" das Gleiche tun. "Wuff" bevorzugt aber, sein vorgeblich wissenschaftskritisches Dilettieren unter der bequemen Schlupfhaube des Präsidenten zu betreiben.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum