Schwangere sollten sich vor Handystrahlung in Acht nehmen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 17.05.2011, 12:52 (vor 4154 Tagen) @ H. Lamarr

Das steht zwar noch immer nicht mit 100 % Gewissheit fest, aber mit 99 % :cool:.

Um die Restunsicherheit weg zu bekommen, habe ich soeben per E-Mail bei Dr. Nicolas Chavannes nachgefragt was Sache ist.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum