Wer finanziert Salford über 2 Jahrzehnte hinweg? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 22.07.2009, 12:59 (vor 4939 Tagen) @ Alexander Lerchl

Das scheint aber irgenwie nicht zu passen, da nur geringe Mittel von dieser Stiftung gegeben werden....

Schnupper, schnupper ... rieche ich da Tabakrauch? Scheint mir ein Fall für sektor3 zu sein, in der LTDL taucht Leif G. Salford allerdings kein einziges mal auf, was für seine weiße Weste spricht ;-).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum