Erdrückende Beweislast (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 12.02.2009, 15:22 (vor 4358 Tagen) @ Doris

Wenn ich Ihrer Überschrift folgen muss, dann werde ich mich wohl hierfür entscheiden müssen nur ob ich unter diesem Pseudonym jemand für Mobilfunkaufklärung gewinnen kann, das bezweifle ich sehr ;-)

Zu "Aufklärung" ist mir als erstes der Oswald in den Sinn gekommen. Und Ihr Pseudonym fände ich aus schwerwiegenden Gründen gar nicht mal so übel, wäre es doch - statt vieler Worte - die Fleischwerdung der Bultmann'schen "erdrückenden Beweislast" für die Wirkung von EMF auf den Menschen. Funktioniert allerdings nur befristet.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Humor


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum