Anti-Mobilfunk-Petition: 198 Mitzeichner nach Woche 2 (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 23.06.2015, 00:45 (vor 2779 Tagen) @ H. Lamarr

Das sieht momentan gar nicht gut aus für diese Petition.

Da sich vor einigen Tagen jedoch ein Stuttgarter Vorstandsmitglied von Diagnose-Funk als Mitzeichner eingetragen hat, ist nicht auszuschließen, dass dieser Anti-Mobilfunk-Verein seine Mitglieder zum Mitzeichnen anstiftet. Sollte dies der Fall sein, muss der Anteil der auswärtigen Mitzeichner von bislang rund 33 Prozent deutlich nach oben gehen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum