Radikale Wutbürger und ihre Versuche Einfluss zu nehmen (Esoterik)

KlaKla, Mittwoch, 05.06.2013, 09:02 (vor 2376 Tagen) @ hans

Interessant finde ich, wie die Giagherzler den Film verlinken. Wer ein Sammelsurium an Verschwörungstheorien stark konzentriert auf einer Seite finden will, muss nur dem entsprechenden Link bei Gigaherz folgen.

Der Kritiker wird ausgeschlossen, der kritisierte Link bleibt bestehen. Womit der Gigaherz-Admin mMn seine Verbundenheit mit dieser "Spinner-Seite" und deren Theroien andeutet.

Und damit erklären diese Akteure selbst, dass sie keinerlei Berührungsängste haben mit Extremisten. Ausgeprägte Selbstüberschätzung, Dummheit, Egoismus und eine allgemeine Unzufriedenheit mit dem Leben, macht Leute anfällig, instrumentalisiert zu werden.

Aus der Anonymität heraus Hetze gegen Andersdenkende und kollektives Mobbing sind u.a. ihre Instrumente. Das ist ein äußerst undemokratisches Verhalten, gelenkt aus der "sicheren" Schweiz.

Mobbing ist zu ächten, dass bekommen hier zu lande schon Kinder über die Institution Schule beigebracht. Das nun ausgerechnet alternde Mobber versuchen direkten Einfluss auf Schulkinder zu erwirken mit zweifelhaften Schulprojekt ist mVn verwerflich aber ich hoffe, Entscheidungsträger sind sich ihrer Verantwortung bewusst und lassen sich nicht so leicht blenden wie naive Wutbürger.

Die Verweigerungshaltung zum Dialog bekannter Frontleute und ihre dümmliche Strategie des kollektiven Mobbing ist sehr aufschlussreich. Und sollte in ihrer wahren Absicht Beachtung finden.

Gigaherz und seine lieben Mitstreiter haben schon lange nicht mehr das Ziel, Bürger sachlich richtig aufzuklären. Das Forum ist durch seine Teilnehmer und sein Führungspersonals zu einer Plattform des Pöbels verkommen. Aber seit den letzten Jahren ist die Szene leicht überschaubaren geworden. Die Außenwirkung von Gigaherz ist gegen Null und die biologische Uhr tickt da unaufhaltsam.

Verwandte Threads
Diffamieren Unterstellungen als Alibi
Broschürenreihe der KO-Ini als Instrument des Mobbings
Teilnehmer "wuff": vom Star zum Blender

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Egoismus, Dummheit, Kinder, Extremismus, Blender, Selbstüberschätzung, Ziel, Instrumentalisierung, Manipulation, Blendwerk, Einflussnahme, Feindbild, Schule, Egozentrik, Schulprojekt, Dummbatz, Sumpf, Vertrauen, Mobber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum