Forum hese-project: die Irrtümer des Teilnehmers "Hesse" (Forschung)

Skeptiker, Mittwoch, 25.04.2012, 20:22 (vor 3381 Tagen) @ H. Lamarr

Es ist nicht wirklich ein Irrtum, wenn der dort eifrig die anderswo berichteten Ereignisse herbeikopierende "hesse" auf die Handytelefonierer hinweist. Er hat sicher recht, das zu problematisieren, obwohl er wohl auf seine Weise keine Breitenwirkung erzielt.

Das Posting ließ mich aus ganz anderem Grund schmunzeln. Einer der früheren Mobilfunk-Frontleute seiner Heimatstadt, "hesse" wird ihn noch kennen, begegnete mir vor einigen Wochen auf der Straße. Genauer, ich fuhr ihm mit dem Wagen entgegen, erkannte ihn in dem seinen, weil er mir entgegenkommend mitten auf der Straße stand, mich gerade passieren lassen wollte, um nach links abzubiegen. Ich schaute einen Moment in sein Gesicht.

An seinem Ohr - ein Handy.

Ich betone, ich kann das nicht beweisen. Es ist dennoch wahr. Ich hatte jemanden mit im Wagen, mein belustigtes Auflachen zumindest würde im Ernstfall bezeugt werden können...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum