Antwort konstruktiv, aber "bunte Meinungswelt" (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 25.02.2010, 09:39 (vor 3213 Tagen) @ Ditche

Wie bunt doch die "Meinungen" sein können. Doris schrieb hier: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=38546 von einem "Schwachsinn" den Sie nicht mehr unterzeichnen würde, Alexander "ehrt Sie" deswegen gleich darunter: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=38548 und die Antwort von Dr. Gerhard ist einfach nur verständlich lebensnah geschrieben und deshalb für mich Konstruktiv!

Doris hat an Erkenntnissen zum Thema hinzu gewonnen und daher kann sie schreiben "den Schwachsinn würde ich heute nicht mehr unterschreiben". Wer sich kritisch mit der Thematik beschäftigt, kann zum gleichen Ergebnis kommen. Auch ich habe damals den Freiburger Appell unterzeichnet und würde es heute nicht mehr tun. Ärgerlich ist mMn was man heute mit dem Appell macht. Der Appell wurde vor vielen Jahren aufgelegt. Da gab es noch viele offene Fragen. Aber das DMF hat viele neue Erkenntnisse gebracht und die sind natürlich nicht berücksichtigt im Freiburger Appell. Wer heute dennoch mit dem Freiburger Appell versucht zu Punkten dem unterstelle ich bewusste Desinformation zu verbreiten. Und im Fall Dr. Gerhard ist der finanzielle Interessenkonflickt nicht zu leugnen.

Was hier (im Forum) allerdings so manchmal abgeht, - z.B. aktuell "krallt" sich "Christopher" gleich mal "Pizzamanne" in ähnlicher Art und Weise wie damals den Forenteilnehmer "wuff" - , ... da muß ich doch glatt mal drüber

Ich frage mich, was sie mit diesem Seitenhieb auf Christopher bezwecken wollen.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Freiburger-Appell


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum