Gepulste Signale (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 12.08.2004, 14:48 (vor 6624 Tagen) @ Schutti

Und weshalb sollen Wellen die eher niederfrequent sind und dazu neigen das "Objekt" zu durchdringen ausgerechnet die Haut schädigen? Bei UV Strahlen ist es klar, die dringen nicht durch die Haut aber bei Funkwellen müsste dann eine eventuelle Schädigung eher nicht an der Oberfläche auftreten da die Energie ja nicht dort absorbiert wird.

Dazu sagen die Schwedenhappen: Wir vermuten, dass die beständige Störung der Zellen-Reparaturmechanismen durch körperresonante elektromagnetische Felder die krebsauslösende Wirkung von UV-Strahlung verstärkt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum