Gepulste Signale (Allgemein)

Schutti @, Mittwoch, 11.08.2004, 19:39 (vor 6625 Tagen) @ H. Lamarr

Prof. Dr. Ross Adey, Loma-Linda-Universität, Kalifornien: "Wir wissen sehr
gut, dass gepulste Signale auf den Menschen stärker einwirken als
ungepulste. Gepulste Mikrowellen greifen tief in biologische Prozesse
ein."

Quelle: http://www.wissenschaft-unzensiert.de/ele1_2.htm

LOL, wer zensiert denn?
Die Mär von den bösen "gepulsten" "Strahlen" ist nicht auszurotten.

Schutti


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum