Psychotherapeuten Hilfe wird abgelehnt ▼ (Allgemein)

KlaKla, Montag, 26.01.2009, 09:06 (vor 3973 Tagen) @ AnKa

Unbestritten ist, dass in der klinischen Praxis tätige Ärzte mit schwer leidenden Patienten konfrontiert werden, die ihre Beschwerden auf die Exposition mit EMF zurückführen. Ärztliche Aufgabe ist es, diesen Patienten die bestmögliche Hilfe zu gewähren.

Zum Beispiel: Psychiatrische Hilfe.

Dies Hilfe wird von selbstdiagnostizierten ES kategorisch abgelehnt und bekämpft. So suchen sie krampfhaft nach anderen Erklärungen und verrennen sich in Verschwörungstheorien. Auffällig erscheinen mir jedoch, aktive Ärzte kommen genau aus der o.a. Ecke.

Dr. Markus Kern, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
Dr. Ch. Scheiner, Psychotherapie
Dr. Ch. Aschermann, Nervenärztin-Psychotherapie

Gutachten erstellten:
Umweltmediziner Dr. J. Mutter für Weiner und Facharzt für Orthopädie Dr. W. Laubert für Sohmer.
Dr. Scheiner für Familie Kind aus Dresden.

Troll-Wiese: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=28547

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Verschwörung, Gutachten, Psychotherapie, Psychotherapeut, Scheiner, Verein, Kern, Mediziner, Verbandsarbeit, Aschermann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum