Europäische Bürgerinitiative "Stop 5G": Teilnahmeverlauf (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 09.03.2022, 23:07 (vor 838 Tagen)

Seit 1. März 2022 läuft die Sammlung der europäischen Bürgerinitiative (EBI) "Stop 5G" mit dem Ziel, bis 1. März 2023 in der EU mindestens 1 Mio. Unterstützer für die Anliegen dieser EBI zu gewinnen. Dieses Posting dokumentiert mit einer Grafik den Online-Teilnahmeverlauf und gibt Prognosen, ob die EBI das Ziel erreichen oder scheitern wird. Die Grafik wird regelmäßig aktualisiert.

Die blaue Kurve in der Grafik zeigt, wie sich die kumulierte Anzahl der Unterstützer entwickelt und die rote Kurve dokumentiert den täglichen Zuwachs an Unterstützern. Die grüne Kurve prognostiziert mit linearer Regression zurückliegender Daten, wie sich die kumulierte Anzahl der Unterstützer voraussichtlich weiter entwickeln wird. Zu Beginn ist diese Prognose wegen weniger Daten ungenau, dies bessert sich im Verlauf der Sammlung.

Online-Teilnahme an der europäischen Bürgerinitiative "Stop 5G" (Endstand: 01.03.2023)
[image]

Um den großen Wertebereich anschaulich abbilden zu können, hat die y-Achse eine logarithmische Skalierung.

Zu Beginn der Sammlung (Restlaufzeit 365 Tage) benötigte die EBI pro Tag durchschnittlich mindestens 1375 Online-Unterstützer, um das Ziel von mindestens 1 Mio. Unterstützer (online + Papier) zu erreichen. Dieser Wert beruht auf der Erfahrung, dass erfolgreiche EBIs auf Papier ungefähr ebenso viel Unterstützung erhalten wie online. Die EBI "Stop 5G" hat diesen Durchschnittswert nicht erreicht, sie kam bei den Online-Unterstützern auf einen (ungeprüften) Endstand von 82'787 Unterstützern, was einem Tagesdurchschnitt von 226,8 entspricht.

Höchster Zuwachs: 7787 Unterstützer am 26. Februar 2023 [Manipulationsverdacht!]
Niedrigster Zuwachs: 12 Unterstützer am 3. November 2022

Prognosen für Online-Endstand am 01.03.2023
Um am Ende das Ziel von mindestens 1 Mio. Unterstützern zu erreichen, benötigt die EBI "Stop 5G" ungefähr 500'000 Online-Unterstützer. Die andere Hälfte muss sie auf Papier sammeln.

Prognose vom 09.03.2022: 300'000 Unterstützer [Admin: Prognose berichtigt am 10.03.2022]
Prognose vom 16.03.2022: 180'000 Unterstützer
Prognose vom 23.03.2022: 130'000 Unterstützer
Prognose vom 30.03.2022: 115'000 Unterstützer
Prognose vom 06.04.2022: 130'000 Unterstützer
Prognose vom 13.04.2022: 130'000 Unterstützer ►
Prognose vom 20.04.2022: 130'000 Unterstützer ►
Prognose vom 27.04.2022: 125'000 Unterstützer
Prognose vom 04.05.2022: 120'000 Unterstützer
Prognose vom 11.05.2022: 115'000 Unterstützer
Prognose vom 18.05.2022: 115'000 Unterstützer ►
Prognose vom 25.05.2022: 115'000 Unterstützer ►
Prognose vom 01.06.2022: 110'000 Unterstützer
Prognose vom 08.06.2022: 100'000 Unterstützer
Prognose vom 15.06.2022: 100'000 Unterstützer ►
Prognose vom 22.06.2022: 095'000 Unterstützer
Prognose vom 29.06.2022: 090'000 Unterstützer
Prognose vom 06.07.2022: 085'000 Unterstützer
Prognose vom 13.07.2022: 085'000 Unterstützer ►
Prognose vom 22.07.2022: 080'000 Unterstützer
Prognose vom 27.07.2022: 080'000 Unterstützer ►
Prognose vom 03.08.2022: 075'000 Unterstützer
Prognose vom 10.08.2022: 075'000 Unterstützer ►
Prognose vom 17.08.2022: 070'000 Unterstützer
Prognose vom 24.08.2022: 070'000 Unterstützer ►
Prognose vom 31.08.2022: 070'000 Unterstützer ►
Prognose vom 07.09.2022: 070'000 Unterstützer ►
Prognose vom 14.09.2022: 065'000 Unterstützer
Prognose vom 21.09.2022: 065'000 Unterstützer ►
Prognose vom 28.09.2022: 065'000 Unterstützer ►
Prognose vom 05.10.2022: 065'000 Unterstützer ►
Prognose vom 12.10.2022: 060'000 Unterstützer
Prognose vom 19.10.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 26.10.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 02.11.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 09.11.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 16.11.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 23.11.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 30.11.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 07.12.2022: 060'000 Unterstützer ►
Prognose vom 14.12.2022: 055'000 Unterstützer
Prognose vom 21.12.2022: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 28.12.2022: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 04.01.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 11.01.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 18.01.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 25.01.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 01.02.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 08.02.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 15.02.2023: 055'000 Unterstützer ►
Prognose vom 22.02.2023: 058'377 Unterstützer

Hintergründe
EU-Kommission lässt Europäische Bürgerinitiative "Stop 5G" zu

[Admin: Teilnahmeverlauf in Online-Teilnahmeverlauf geändert am 13.04.2022, da Unterstützungsbekundungen auf Papier online aller Voraussicht nach nicht erfasst werden. Abschnitt "Aufholjagd" am 16.06.2022 hinzugefügt. Prognosen um Trendsymbole ergänzt am 06.07.2022. In die Berechnungsformel für die erforderlichen Online-Unterstützer der "Aufholjagd" steckte ein Fehler, der die Anzahl um etwa fünf Prozent überschätzte. Dieser Fehler wurde am 10. Juli 2022 beseitigt. Das Verhältnis 50:50 von Papier- zu Online-Unterstützung wird die EBI höchstwahrscheinlich deutlich zulasten der Papier-Unterstützung verfehlen. Auf die Auswirkung einer solchen Verschiebung geht ein neuer Textabschnitt unter "Aufholjagd" ein, der am 19. Januar 2023 hinzugefügt wurde.]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
ÖDP, BVMDE, Thiele, Madsen, EBI, Stop (((5G))), Signstop5g.eu, Europäische Bürgerinitiative, ECI


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum