Angeblich droht auch zweiter Volksinitiative das Aus (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 25.02.2021, 22:06 (vor 713 Tagen) @ e=mc2

Heute wurde berichtet, dass die erste 5G Initiative gescheitert ist.

Dem Bericht zufolge droht auch der zweiten gegen Mobilfunk gerichteten Volksinitiative, der sogenannten Mobilfunkhaftungsinitiative das baldige Aus. Eines der mutmaßlichen K.o.-Kriterien dürfte die Nähe der Initiative zu der Sekte OCG von Ivo Sasek sein. Auf der Website der Initiative ist von einem drohenden Aus nichts zu lesen, die Initianten geben sich noch kämpferisch. Misstrauisch macht mich diese Seite des Webauftritts, die ich bei einer "Haftungsinitiative" nicht erwartet hätte. "Elektrosensible" werden dort eingeladen, ihre "Geschichte" einem Kontaktformular anzuvertrauen. Das Formular fragt mit Pflichtfeldern sämtliche Kontaktdaten eines Geschichtenerzählers ab. Was mit diesen Daten geschieht ist unklar, denn eine Datenschutzerklärung suchte ich soeben auf der Seite vergebens. Seriös ist dies mMn nicht, einem Missbrauch (z.B. Weitergabe an die OCG oder kommerziell interessierte Mobilfunkgegner) sind so Tür & Tor geöffnet.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum