NTP-Studie vs. Hardell (Forschung)

H. Lamarr @, München, Freitag, 02.02.2018, 22:28 (vor 653 Tagen) @ Alexander Lerchl

Auch die Pressemitteilung verliert keinen Satz mehr über die Gliome:

https://www.nih.gov/news-events/news-releases/high-exposure-radiofrequency-radiation-linked-tumor-activity-male-rats

Dort steht:

Exposure levels ranged from 1.5 to 6 watts per kilogram (W/kg) in rats, and 2.5 to 10 W/kg in mice. The low power level for rats was equal to the highest level permitted for local tissue exposures to cell phone emissions today. The animals were exposed for 10-minute on, 10-minute off increments, totaling just over 9 hours each day. The studies used 2G and 3G frequencies and modulations still used in voice calls and texting in the United States. More recent 4G, 4G-LTE, and 5G networks for streaming video and downloading attachments use different cell phone signal frequencies and modulations than NTP used in these studies.

Nicht klar ist mir momentan, ob und wenn ja wie ein SAR-Wert nach US-Standard (ermittelt an 1 Gramm Gewebemasse) auf den europäischen Standard (ermittelt an 10 Gramm Gewebemasse) umgerechnet werden kann. Durch den Vergleich der SAR-Werte einiger Smartphones, die sowohl in USA als auch in Europa am Markt sind, müsste sich ein solcher (konstanter) "Umrechnungsfaktor" eigentlich ermitteln lassen. Warum ich das wissen will? Mich treibt noch immer der Bock um, den Hardell bei seinem 5G-Appell geschossen hat. Er behauptet ja, NTP hätte UNTER Grenzwert befeldet. Dies trifft nur zu, wenn man die Befeldung (fälschlich) auf den in Europa zulässigen Teilkörper-Grenzwert für Kopf & Rumpf von Privatleuten bezieht (2 W/kg), denn dann sind 1,5 W/kg ja tatsächlich drunter. Aber: Die 2 W/kg wurden garantiert an 10 g Masse ermittelt, die 1,5 W/kg der NTP-Leute hingegen (mutmaßlich nach US-Standard) an 1 g Masse. Ein 1:1-Vergleich beider Werte ist daher mit hoher Wahrscheinlichkeit unzulässig. Eben das haben Hardell und seine 180 Mitstreiter mMn übersehen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum