NTP-Studie vs. Hardell (Forschung)

Kuddel, Samstag, 03.02.2018, 12:02 (vor 647 Tagen) @ H. Lamarr

Die 2 W/kg wurden garantiert an 10 g Masse ermittelt, die 1,5 W/kg der NTP-Leute hingegen (mutmaßlich nach US-Standard) an 1 g Masse.

Es gibt m.M.n keinen festen Umrechnungsfaktor
1 Gramm entspricht einem Würfel von 1cm Kantenlänge
10 Gramm einem Würfel von 2,15cm Kantenlänge.

Die Exposition nimmt mit zunehmendem Abstand zur Gewebeoberfläche ab (Eindringtiefe, welche Frequenzabhängig ist)
Über ein Gramm gemittelt erfolgt die Messung sozusagen ca Faktor 2 "näher" an der Oberfläche als wenn man über 10 Gramm mittelt.
Der Umrechnungsfaktor dürfte also je nach Frequenz und Feldverteilung im Würfel

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum