NTP-Studie jetzt veröffentlicht (Forschung)

Alexander Lerchl @, Freitag, 02.02.2018, 19:19 (vor 656 Tagen)
bearbeitet von Alexander Lerchl, Freitag, 02.02.2018, 19:36

https://ntp.niehs.nih.gov/about/org/sep/trpanel/meetings/docs/2018/march/index.html

Kommentar: Der wichtigste Satz bei der Rattenstudie:

“In the brain, there were incidences (not statistically significant) of malignant glioma in all groups of GSM male rats, in 6 W/kg CDMA male rats, and in 1.5 W/kg CDMA females, compared to no incidences in either the male or female sham control groups.”

Ganz anders lautete seinerzeit der alarmierende Zwischenbericht, wo noch von Sigifikanzen geredet wurde.

Admin: Nachtrag vom 17. Mai 2018: Kritischer Kommentar der Forschungsstiftung Strom und Mobilkommunikation zu den beiden Abschlussberichten der NTP-Studie und zur Ramazzini-Studie.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Ratten, NTP-Studie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum