SAR-Werte: US-Werte vs. EU-Werte (Forschung)

H. Lamarr @, München, Samstag, 03.02.2018, 19:57 (vor 648 Tagen) @ Kuddel

Es gibt m.M.n keinen festen Umrechnungsfaktor

Stimmt! Die Daten der Tabelle habe ich der Apple-Website und dieser Seite willkürlich entnommen. Von einem konstanten Faktor kann keine Rede sein, sicher ist nicht einmal, dass nach US-Standard gemessen der SAR-Wert immer größer ist als nach EU-Standard. Das ist zwar meist so, aber nicht immer. Ob die genannten Werte mit den offiziellen SAR-Werten der Hersteller übereinstimmen habe ich nicht geprüft.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
iPhone, Handystrahlung, Apple


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum