Von der Anti Genozid Bewegung -> BUND -> IBN (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 26.04.2015, 07:40 (vor 1548 Tagen) @ H. Lamarr

Ob der Geburtshelfer auch mit der Anti-Mobilfunk-Bürgerinitiative seines Ortes zugange ist, weiß ich nicht. Ihm ist zu wünschen, dass er zu dieser BI strikt auf Distanz gegangen ist. Denn die BI hatte 2013 einen Vortragsabend organisiert. Nicht der Rede wert, wäre der Referent nicht Klaus Weber gewesen – ein absolutes Nogo, möchte man als Mobilfunkgegner ein bisschen ernst genommen werden.

Folgt man der Seilschaft, führt die Verbindung von Weber "Anti Genozid Bewegung" (AGB), weiter zum Verein "Lebenswerter Hochrhein". Über diesen Verein verbreitet sich das Zeug von Sasek's "Klagemauer-TV". Mehrmals bot er Dr. J. Mutter eine Bühne. Von Mutter zu Barbara Dohmen, beide stehen in Verbindung mit dem Verein Lebenswerter Hochrhein -> weiter geht es zu IGUMED. Über IGUMED zu Dr. Peter Germann -> DGUHT, DBU und zum Ökologischer Ärztebund -> BUND -> Verband der Baubiologen -> Lehranstalt IBN in Neubeuern.

Es ist zu hoffen, dass mit diesem Hintergrundwissen der Geburtshelfer Dr. Wessel von Loe keine weiteren Unterstützer findet. Verbandsarbeit stützt sich auf nützliche Idiot.

Verwandte Threads
Verein Lebenswerter Hochrhein
Lebenswerter Hochrhein bricht Lanze für Ivo Sasek
Herrischried im Fadenkreuz rechter Esoteriker

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, Seilschaft, IGUMED, Mutter, AZK, Netzwerk, IBN, Knotenpunkt, Elektrosmog, klagemauer, Germann, Schneider, Dohmen, Abstieg, Dinosaurier, Netzwerkknoten, Lebenswerter-Hochrhein, Sasek, DGUHT, Verschwörungsideologien, Kühling, dbu, Wessel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum