Auf Spüren ausgelegte Provokationstests sind nicht wertlos (Forschung)

charles ⌂ @, Mittwoch, 16.04.2014, 18:53 (vor 3159 Tagen) @ Alexander Lerchl

Hallo Alexander,

ein wenig zu eilig und unvollständig gepostet.
Sie haben die nächste wichtige Zeile vergessen.

>Trotzdem ist es so, das eine empfindliche elektrosensitive Person auf 3 Meter Abstand körperliche Beschwerden erfährt.>

Aber sowas haben Sie noch nie untersucht.
Sie haben überhaupt noch keine Elektrosensitive untersucht.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum