Das sind "Emerging Risks" (Allgemein)

Gast, Samstag, 22.03.2014, 00:41 (vor 3235 Tagen) @ H. Lamarr

Neben klassischen, bekannten und monetär bewertbaren Risiken gibt es für den Versicherer auch eine Reihe von Risiken, die bisher noch nicht als tatsächliche Gefahr eingestuft werden: die so genannten „Emerging Risks". Diesen neuartigen Risiken ist gemeinsam, dass sie real existieren und ein hohes Potenzial für Großschäden haben, deren Folgen nicht oder nur bedingt monetär bewertbar sind. Traditionelle versicherungstechnische Methoden zur Berechnung von Schadenhöhe und Eintrittswahrscheinlichkeit versagen hier. Ein technisch-wissenschaftlicher Kausalzusammenhang zwischen Risikoquelle und Schaden ist oftmals nur schwer herzustellen. Bezüglich all dieser Eigenschaften bestehen Gemeinsamkeiten mit Phantomrisiken, was die Abgrenzung zu Emerging Risks erschwert.
Der Begriff „Emerging Risk" ist derzeit dabei, sich in der Assekuranz zu etablieren. Einen vergleichbaren deutschen Begriff oder eine generell verwendete Definition gibt es nicht. An ausgewählten Beispielen sollen nachfolgend die Relevanz und Problematik für den Versicherer dargestellt werden.

weiter ...

Tags:
Phantomrisiko


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum