Brief Dr. Bergmann an Prof. Hoppe (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 05.09.2013, 22:30 (vor 2287 Tagen) @ H. Lamarr

Die Bereinigung war darüber hinaus so gründlich, dass heute das PDF von Bergmann im www nicht mehr auffindbar ist.

Denkste!

Heute bin ich bei den besorgten Bürgern von Hohenpeißenberg doch tatsächlich über diesen alten Brief von Dr. Bergmann an Prof. Hoppe gestolpert (PDF, 3 Seiten).

Vermutlich muss sich jetzt Dr. Bergmann in Bewegung setzen, um den Besorgten den Download seines Briefes schleunigst auszureden. So wie es aussieht, hat der Brief sich in diesem bayerischen EMF-Web-Biotop seit 8. Dezember 2008 versteckt gehalten und ist so der vorangegangenen Putzaktion von Dr. Bergmann entgangen.

Den Brief nachträglich (wieder) ins Netz einzustellen ist von den Besorgten Dr. Bergmann gegenüber ziemlich unfair, denn zuerst ist er derjenige, der deshalb Ärger bekommt.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Bergmann, Brief, Unterlassungserklärung, Pensionsalter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum