Irren ist menschlich, sagte Wolf (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Dienstag, 12.03.2013, 10:09 (vor 3609 Tagen) @ hans

... und bekam dafür vom Präsidenten einen Einlauf:

Wolf (Bergmann?): "Herr Jakob, unter dem von mir angegebenen Link finden Sie das PDF der Version 2005 der alphabetischen Buchfassung des ICD-10-GM.

In diesem PDF (der 2005er-Fassung) finden Sie auf Seite 208 des Eintrag "Elektrosenbilität Z58". Da wird nichts "automatisch auf die Version 2013 umgeleitet".

Sie haben sich mit Ihrer Behauptung, dass dieser Eintrag "neu" sei, ganz einfach geirrt. Irren ist menschlich. Es kann doch nicht so schwer sein, das öffentlich einzugestehen...

Wolf"

Der Präsident: "Das würde Ihnen gerade so passen, hier Verwirrung stiften zu können.
Nehmen sie doch mal das systematische statt das alphabetische Verzeichnis. So wie ich das auf der Hauptseite von www.gigaherz.ch beschrieben habe. Welche interessen verfolgen Sie eigentlich hier?
Hans-U. Jakob (Gigaherz.ch)"

Welche Interessen verfolgt jemand, der einen falschen Sachverhalt richtigstellen will? Für den Präsidenten ist "Wolf" anscheinend ein Unruhestifter in seiner einsamen Welt.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum