OeAWI-Stellungnahme nicht auf englisch, aber bald ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 07.12.2010, 23:11 (vor 3265 Tagen) @ H. Lamarr

Sie haben recht, auf der englischen Seite der "Commission" fehlt gegenwärtig jede Spur von der Stellungnahme. Das ist schon erklärungsbedürftig, und deshalb habe ich bei der Agentur soeben per E-Mail nachgefragt, wie's um den englischen Text steht.

Dazu bekam ich heute von der OeAWI die etwas orakelhafte Antwort, die Homepage werde demnächst einige Änderungen erfahren, dazu gehörten vor allem die (noch nicht) englischen Seiten. In Wien hofft man, dass dies alles noch im Dezember passieren wird.

Also ich verstehe das so, dass die Stellungnahme der Kommission im Laufe des Dezember auch auf englisch bereit gestellt wird.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum