elektrosmognews: Sprachrohr des "Reflex"-Koordinators (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 04.12.2010, 00:01 (vor 3271 Tagen) @ Doris

... kann er auf der kleinen Bühne vor Laien triumphieren.

Bemerkenswerter als den Inhalt von Adlkofers Stellungnahme finde ich, welche Plattform er sich dafür exklusiv herausgesucht hat: elektrosmognews.

Erinnern Sie sich noch, wie früher das RDW-Forum von den Mobilfunkgegnern genannt wurde? Sprachrohr der Industrie.

Inzwischen habe ich den Eindruck, dass die Mobilfunkecke von hese, wozu ja bekanntlich auch elektrosmognews gehört, zum Sprachrohr Adlkofers geworden ist. Dass dieser Verdacht nicht aus der Luft gegriffen ist, lässt sich hier im Forum nachlesen. Warum Diagnose-Funk bei Adlkofer nicht mehr an erster Stelle steht weiß ich nicht, es könnte damit zusammenhängen, dass elektrosmognews auch von den Machern als "BILD-Zeitung der Elektrosmogdebatte" gesehen wird und tatsächlich hing diese Website zu Jörg W. Zeiten in der Alexa-Trafficwertung sogar die damals noch starke Bürgerwelle glatt ab. Mit der Übergabe an hese, ich meine das war 2003, ging die gute Wertung allerdings bald flöten weil die Taktrate der News dramatisch fiel.

Prof. Lerchl hat seine Stellungnahme zum "OeAWI-Schiedsspruch" mMn geschickter platziert, indem er eine Presse-Information schrieb und in einem Presseportal einstellte. Allein daran ist schon erkennbar, wie Adlkofer und Lerchl divergieren. Der eine versucht sein Glück mit einer ihm offenbar zugetanen aber nicht ganz koscheren Plattform für Sendemastengegner (die seinen Text erwartungsgemäß intern über Rundmails/Newsletter kolportieren werden), der andere füttert mit seinem Anliegen keine ihm zugetane Zielgruppe, sondern ganz unverkrampft die Presse.

Wenn ich richtig informiert bin, sitzt "K. D. Beck" (nicht unbedingt ein Realname) der "neue" Macher von elektrosmognews im Raum Berlin, dort wo auch der Elektrosmog-Report herkommt und wo auch Dr. Adlkofer Quartier hat.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Diagnose-Funk, Elektrosmog-Report, Elektrosmognews, Steigbügelhalter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum