Und schon wieder kräftiges Klappern (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 03.12.2010, 20:43 (vor 3269 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 03.12.2010, 20:58

... „Regime“ um den Rektor Prof. Wolfgang Schütz ...
Und, was ist daraus geworden???

Guckst du hier, ist von heute ;-). Die Freunde müssen wohl am falschen Stuhl gesägt haben.

Meiner Meinung nach zieht da der Prof. A. eine ziemlich linke Nummer ab. Lerchl hat auf Unstimmigkeiten hingewiesen und daraus konstruiert der Prof. A mVn seit Anfang an einen Verleumdungsskandal, mit den Versuch sich als Opfer zu verkaufen, und Lerchl als Täter. Zu den Vorwürfen bezog der Prof A. nur selten Stellung. Lerchl und Schütz dann auch noch eine Anzeige an den Arsch zu hängen ist mVn der Gipfel der Unverschämtheit.

Ich für meinen Teil zweifel selbst derartige Aussagen vom Prof. A. an denn er gibt keine Quellen an.

Dass inzwischen mehrere Publikationen vorliegen, die eine gentoxische Wirkung der Mobilfunkstrahlung belegen und damit die Wiener Forschungsergebnisse bestätigen, wird von der Kommission wider besseres Wissen ignoriert.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum