Neun Meter unter einer Hochspannungstrasse (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 28.08.2010, 01:10 (vor 3393 Tagen) @ H. Lamarr

Heute sollen viele unter den Leitungen lebende Menschen krank sein, die Rede ist von MS bis Alzheimer.

Mehr dazu hier. Die große Frage wird dort aber auch nicht beantwortet: Lassen sich die Erkrankungen nicht nur emotional, sondern auch kausal der Hochspannung zuordnen?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum