Neun Meter unter einer Hochspannungstrasse (Allgemein)

Fee @, Freitag, 27.08.2010, 15:07 (vor 3392 Tagen) @ H. Lamarr

Bevor Mitlesende wegen der Verharmlosungen von Spatenpauli mit ihrer Gesundheit bezahlen müssen, lest zuerst besser noch das hier:

Tragödie unter Hochspannungsleitung

http://gigaherz.ch/pages/posts/Tr-auml-g-ouml-die-unter-Hochspannungsleitung377.php

720 000 Fr Wertverlust auf Einfamlienhaus wegen Hochspannungsleitung

http://gigaherz.ch/pages/posts/720-000-Franken-Wertverlust-auf-Einfamilienhaus-wegen-Hochspannungsleitung741.php

Leukämierisiko unter Hochspannungsleitung

http://gigaherz.ch/pages/posts/Leuk-auml-mierisiko-unter-Hochspannungsleitungen922.php

Hochspannungsleitungen Leukämierisiko bestätigt

http://gigaherz.ch/pages/posts/hochspannungsleitungen-leukaemierisiko-bestaetigt1188.php

Heute Abend Vortrag http://gigaherz.ch/pages/posts/einladung-zum-2.vortragsabend1635.php

Deshalb ja zur Verlegung von Hochspannungsleitungen in den Boden!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum