Der Berg ruft (Allgemein)

Eva Weber, Freitag, 20.08.2010, 14:34 (vor 4548 Tagen) @ H. Lamarr

Ja, die Absage von Prof. Lerchl klingt mir noch in den Ohren. Er hat sie mMn aus Selbstschutz gesprochen, um seine Erwartung zu signalisieren, dass Sie auf typische Weise versuchen werden, seine Entdeckungen mit vielen Worten auf molekularer Ebene zu Staub zu zermalen. Er hat, schlechter Erfahrungen wegen, in rhetorischer Weise von Ihnen keine erhellende Antwort mehr erwartet. Sie extrahieren wie gewohnt daraus allein ein für Sie brauchbare "Nein". Dabei liegt für jeden sonst auf der Hand, dass eine - überraschend - erhellende Antwort, statt des Zerredens, willkommen gewesen wäre. Auch für alle anderen Leser hier, denen Sie die (erhellende) Antwort vorenthalten haben, die Sie andernorts einräumten. Deswegen wurden Sie gesperrt, Sie sind hier nicht in einem Beichtstuhl mit Prof. Lerchl, sondern in einem offene Forum.

Also, besonders viele erhellende Antworten habe ich in der Gesamtrückschau hier auch noch nicht bekommen!

Im übrigen beabsichtige ich demnächst einen Ausflug zur Rotwand (derzeit mein Lieblingsberg), wenn sie mögen, nehme ich Sie dorthin mit. Aber Vorsicht, oben am RW-Haus steht ein mächtiges Ding, das aussieht wie eine gewaltige Sektorantenne ;-).

San de mit'm Umbau scho fertig da drobn? Sonst wär mei Vorschlag, gengas amoi die Ruachaköpf, da hats an schena Brotzeitfelsen.

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum