Es geht weiter (Berichtigungen)

KlaKla, Donnerstag, 06.05.2010, 18:52 (vor 4652 Tagen) @ RDW

Natürlich sind weder die Schreiber im Gigaherz-Forum noch die Besucher dieser Gigaherz-Kongresse repräsentativ. Doch an welcher Stelle findet man von den "Betroffenen" Kritik an diesem unsäglichen "Präsidenten"?
Nein, er "tut etwas" und somit ist aus deren Sicht alles in Ordnung; jede Inkompetenz egal, jede Lüge erlaubt und jeder Charaktermangel verzeihbar. Wie bei den meisten lauten Mobilfunkkritikern bis hin zu deren "Experten" und Ärzten.

RDW

Aber so ist und war es immer schon mit Mitläufern. Wenn sie sich dem widersetzen gehen sie das Risiko ein, von den ehemaligen lieben Mitstreitern in Ungnade zu fallen. Und die haben zu weilen fiese Mobbing Methoden. Wie im Schweizer Forum zu begutachten, schreckt man da vor Rufschädigung nicht zurück. Aktuell Wolfs Drohung. Davon distanziert sich da keiner.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Mitläufer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum