Die Aufdeckung der Manipulationsmethoden von Gigaherz Teil 3 (Berichtigungen)

hans, Montag, 12.04.2010, 16:24 (vor 5180 Tagen) @ hans

Dazwischen kam dann noch ein unbekannter Gast mit der Frage nach Beweisen für meine Aussagen "Wird hier nicht auch über ganze Bevölkerungs- und Berufsgruppen hergefallen?". Auf dessen Anfrage hin habe ich folgendes veröffentlicht:

[quote="Anonymous"]Teilzitat@ Hans
[quote]Wird hier nicht auch über ganze Bevölkerungs- und Berufsgruppen hergefallen? [/quote]

bitte Beispiele nennen.[/quote]
Jedes dieser Wörter ist ein Link.

[quote="Forum Admin"]Bitte Name oder Nickname angeben[/quote]
Den Vorschlag hab ich schon mal gemacht: Eingabemaske so ändern, dass das Namensfeld zwingend ausgefüllt werden muss. Sollte zu machen sein. Oder damit leben, dass es Leute gibt die lieber anonymer sind als anonym.

Gruss Hans

Offensichtlich habe ich den Bogen überspannt, denn jetzt tritt HUJ zum finalen Rettungsschuss an. Jedenfalls entschliesst er sich dazu, die zwei obigen Beiträge vom Netz zu entfernen. Leider vergisst er die Zwischenfrage des Gastes zu entfernen. Somit hat ein winzig kleiner Teil meines Beitrags im Zitat des Gastes überlebt :yes:
Nun folgten diverse nicht veröffentlichte Antwortversuche von meiner Seite an HUJ.
Ein erstes mal versuchte ich es am 10.04.2010 um 01:10am Forumszeit. Zugegeben etwas böse geschrieben, aber die Wahrheit ist nicht immer nett.

[quote="Hans-U. Jakob"]Sie sollten in Ihrem Leben zuerst einmal etwas leisten[/quote]
Ja Mann, jetzt habe ich es doch glatt schon wieder vergessen. Da wage ich es doch tatsächlich den grossen Meister hier anzugreifen. Ausgerechnet ich, der im Leben noch nichts geleistet hat. Eine Null. Ein Nichts. Ein Wurm, schlimmer noch, ein Wurm gräbt immerhin den Boden um, ich hingegen kann nicht mal das. Ein Parasit. Ein Versager auf der ganzen Linie. Vernichtet mich, für so einen wie ich es bin sollte es auf dieser Welt gar keinen Platz haben.

[quote="Hans-U. Jakob"]bevor Sie mir sogen wollen, wie ich den Verein Gigaherz zu führen habe[/quote]
Oh, ich ziehe meinen Hut vor Ihnen. Welch Leistung. Einen Verein führen. Da kann ich leider als absolute Null und als nichtiger Mensch nicht mithalten.

Mal im Ernst:
[quote="Hans-U. Jakob"]Ich habe es nicht nötig mich hier mit einem Sympathisanten des Nazi-Jargon-Forums aus München herumzuschlagen[/quote]
Behauptungen und leere Phrasen. Haben Sie Beweise dafür dass ich ein Sympathisant des IZgMF bin? Nur weil ich schon dort mitgeschrieben habe, zählt nicht.

[quote="Hans-U. Jakob"]und habe deshalb Ihre letzten 2 Beiträge hier persönlich gelöscht.[/quote]
Überrascht mich nicht. Mit Kritik umgehen scheint nicht Ihre Stärke zu sein. Poltern und austeilen, das können Sie. Fäkalsprache scheint auch eine Ihrer Stärken. Andersdenkende beleidigen ebenso.
Wie wollen Sie diesen Vorgang allerdings nach der Aussagen "Wir kennen hierzulande das Gebot der absoluten Meinungsäusserungsfreiheit", hier durch Sie persönlich so geschrieben, erklären? Da bin ich doch mal sehr gespannt.
Irgendwie hat das Ganze eine gewissen Ähnlichkeit mit den Vorgängen vom 17.09.2008 als ein gewisser M.Hahn einen Beitrag mit dem Titel "Klimaerwärmung" hier veröffentlichte. Vom Admin zuerst veröffentlich, vom Chef im Nachhinein entfernt. Und dies obwohl der Beitrag keinerlei falsche Behauptungen aufstellte. Deckte Kuriositäten auf, war aber absolut korrekt. Habe ich somit den "M.Hahn-Status" erreicht? Bin ich so nah dran an der Wahrheit dass es unbequem wird?
Egal, zwei Sachen kann man mir nicht nehmen: Erstens dass ich mich aufgrund der peinlichen Vorstellung als "Sieger" sehe und zweitens, dass ich den gelöschten Beitrag, so wie er ursprünglich in diesem Strang veröffentlicht wurde, als PDF gesichert habe. Sogar die von mir gesetzten Links im Beitrag funktionieren. Damit habe ich nun doch nicht gerechnet.


[quote="Hans-U. Jakob"]Für Diskussionen im Nazi-Jargon wenden Sie sich bitte an das oben erwähnte Forum. [/quote]
Dann zeigen Sie mir doch bitte mal auf wo ich den von Ihnen kritisierten Nazi-Jargon angewendet habe.


[quote="Anonymous"]Teilzitat@ Hans
[quote]Wird hier nicht auch über ganze Bevölkerungs- und Berufsgruppen hergefallen? [/quote]
bitte Beispiele nennen.[/quote]

Habe ich gemacht. Wurde vom Chef leider gelöscht :-(
Da ich noch eine Kopie des Beitrags habe, kann ich es ja auch mal anderswo einstellen. Ich bin mir da noch unschlüssig. Kommt drauf an wie es hier weitergeht.

Gruss Hans

Es muss wohl nicht speziell erwähnt werden, dass dieser Beitrag ohne Kommentar des Admin nicht veröffentlicht wurde.

Tags:
, Versager


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum