Eins (oder zwei) haben wir noch (Berichtigungen)

hans, Dienstag, 28.09.2010, 16:41 (vor 4506 Tagen) @ hans

Die nächsten Zwei:

=============================

Fall 1: In Strang "Mobilfunk-Flüchtlinge" wollte ich zur Frage von User "Freidenker" eine kleine Feststellung anbringen. Zeitpunkt: 28.09.2010 um 13:29. Nicht veröffentlicht.

Zitat "Freidenker": Interessant!? Wo kann man dieses Bundesgerichtsurteil nachlesen ?

Anscheinend nirgends. Gruss Hans

=============================

Fall 2: Im Strang "EMF und Krebs" wollte ich eigentlich am 26.09.2010 um 14:49 auf den Beitrag von User "nobody" schon was veröffentlichen. Nicht veröffentlicht. Inzwischen hat User "k.A." diesen Beitrag nachgeschoben mit einer weiteren Reaktion von User "nobody". Dazu wollte ich am 28.09.2010 um 13:17 folgendes veröffentlichen:

Zitat "nobody"......Bislang dachte ich, eine Erkältung sei die Folge einer Unterkühlung.....

Falsch gedacht. Kälte begünstigt allenfalls eine Infektion durch Viren. Wobei auch dies nicht zu 100% bewiesen ist. Weiteres guggsch Du da.

Zitat "nobody"......Ohne diese Viren wäre es also möglich, selbst im Winter, auf sämtliche Kleidung zu verzichten, ohne dabei eine Erkältung einzufangen?.....

Im Prinzip ja. Wobei "im Winter ohne Kleider" noch andere, nicht zu unterschätzende, Gefahren drohen.

Zitat "nobody"......Ist denn die 'Ursache Tabak' für den Lungenkrebs über alle Zweifel erhaben?.....

Was das Passivrauchen angeht hat, meiner Meinung nach, der hier sehr gelobte Prof. Franz A. den Persilschein ausgestellt. Jedenfalls konnte er bei Passivrauchen keine nennenswerte Gesundheitsgefährdung feststellen (Belegte Aussage: Aus theoretischen Erwägungen ist natürlich nicht auszuschließen, dass das Lungenkrebsrisiko durch Passivrauchen geringfügig ansteigt).
Dies ist zur Genüge dokumentiert und kann nicht abgestritten werden. Als Beispiel aus neuerer Zeit kann man dies hier *** nehmen. Quelle: Nichtraucherinitiative Deutschland.
Ganz schön auch dieses Beispiel (die Quelle des obigen Zitat) aus dem Archiv des Deutschen Ärtzebaltt. Absolute Spitze.
Weitere Beispiele sind hier zu finden.

Zitat "nobody"......Alternativ seinen die vielen Ottomotor-Fahrer genannt, welche sich (zumindest vor Einführung der Gasrückführsysteme) alle ihre Ration Benzindämpfe abgeholt haben; kriegen die alle Krebs?.....

Ich bin an einer Tankstelle aufgewachsen. Bleifrei gab es damals übrigens auch noch nicht. Also nicht nur Benzindämpfe, auch Blei war damals "in der Luft". Mal schauen was die Zukunft noch so alles bringt

Zitat "nobody"......Fragen über Fragen......

Genau.

Zitat "nobody"......Doch soweit ich der ganzen These folgen kann, handelt es sich bei den Viren um 'biologische Information' mit schädlichem Inhalt. Bezüglich der der dahinter steckenden Systematik empfinde ich dann aber doch noch einen sehr grossen Erklärungsnotstand......

Neiiiin. Das es dies noch gibt. Aussage AZK, einer Organisation bei welcher auch schon der szenenbekannte UW zu Gast war: Für Viren als Krankheitsverursacher gibt es in der Biologie beim besten Willen einfach keinen Platz … Auch bei Krankheiten hat man in der Tat weder im kranken Organismus noch in einer Körperflüssigkeit jemals eine Struktur gesehen oder isoliert, die man als Virus bezeichnen könnte. Die Behauptung der Existenz irgendeines krankmachenden Virus ist ein durchsichtiger Betrug, eine fatale Lüge mit dramatischen Folgen.
Auch zu AIDS / HIV, Klimawandel, "Neue Germanische Medizin", Chemtrail und HAARP gibt es dort so manches zu lesen. Es ist manchmal schon interessant herauszufinden mit was für "Interessengruppierungen" sich gewisse Gruppierungen verbandeln und zusammenarbeiten. Nicht immer ganz einfach herauszufinden, vor allem wenn man etwas spät in die Runde eingetreten ist. Wenn man das Geschehen aber schon eine Weile verfolgt erscheinen einem Aussenstehenden (wie ich es bin) manche Sachen etwas klarer als auch schon.

*****************************************************************************************

Leider wurde dieser Hinweis auf den Verein AZK am Sonntag nicht veröffentlicht, denn zwischenzeitlich kam als Steigerung noch dies dazu:

Zitat "k.A."Gibt es Beweise für die Existenz von krankmachenden Viren?
Dr. Stefan Lanka
http://www.klein-klein-aktion.de/wer_sind_wir/Kurzgefasst/Impfungen/Virenexistenz_/virenexistenz_.html
Wer sich etwas mit dem Thema beschäftigt, markt schnell, die Koch-Henle Postulate sind nicht erfüllt, ergo gibt es keine Beweise für krankmachende Viren...

Hier steht unter anderm geschrieben: Lanka tritt für die Ideen des Wunderheilers und Begründers der Germanischen Neuen Medizin (GNM), Ryke Geerd Hamer, ein. Und weiter: Heute hält Lanka Vorträge und gibt Seminare zur “Einführung in die Prinzipien der Neuen Medizin”.
Damit schliesst sich der Kreis zu Ulrich Weiner, den Scientology, der Germanische Neue Medizin und der Vereinigung welche den Genannten (und vieler anderen) die Platform bereitstellt: Der AZK.
Warum und mit welchen Zielen ihr solche Postings zulässt, weiss ich beim besten Willen nicht. Wer sich über die AZK und deren Ansichten informieren will, dem empfehle ich diese Seite (Wer und was ist AZK?).
Auch wenn mir weder der Admin noch HUJ eine Stellungnahme schuldig sind, würde es mich schon interessieren, wie die Meinung der Zwei zu dieser umstrittenen "Brüderschaft" ist. Ist dies wirklich der Verein dem ihr Euch anhängen wollt?

Zitat "nobody"Und ob das Forum richtig ist; sogar der Thread. Geht es doch um die Frage, ob Krebs durch Viren, oder eben durch EMF 'verursacht' wird...

Bist Du Dir da ganz sicher? Findest Du es nicht etwas "beängstigend"?

Jedenfalls finde ich es interessant zu beobachten, wie sich der Verein von der "Gruppe Hans-U. Jakob" via Gigaherz hin in die Fänge der AZK und der "Germanische Neue Medizin®" bewegt. Oder ist dies nur ein Versehen? Und wie geht es weiter? Hin zu den Scientologen?

Gruss Hans

=============================


Alles dokumentiert und belegbar. Einzige Änderung: Im Satz "der hier sehr gelobte Prof. Franz A." musste ich den Nachnamen des Professors für dieses Forum hier in "A." ändern. Es gäbe zwar eine Möglichkeit um den IZgMF-Filter zu umgehen, will ich aber nicht.
Alles klar?

[Hinweis Admin: *** aus Rechtsgründen editiert am 28.09.10, 17:38]

Tags:
Sekte, Zensur, Gigaherz, Germanische Neue Medizin, Scientology, AZK, Lanka


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum