Das Karussell dreht sich munter weiter (Berichtigungen)

hans, Sonntag, 03.10.2010, 14:22 (vor 3350 Tagen) @ hans

Nachdem mir am Sonntag von Gigaherz schon dieser Beitrag nicht freigeschaltet wurde, wollte ich es noch mal wissen.
Ausgangspunkt ist nach wie vor der Beitrag von User "k.A." in dem auf Herrn Dr. Stefan Lanka verlinkt wird, einem Anhänger und "Vertreter" der "Germanische Neue Medizin" oder auch "Die Neue Medizin" genannt. Dazu wollte ich am Mittwoch den 29.09.2010 um 23:31 folgendes anbringen:

===============================================

Zitat"k.A.": Gibt es Beweise für die Existenz von krankmachenden Viren?
Dr. Stefan Lanka
http://www.klein-klein-aktion.de/wer_sind_wir/Kurzgefasst/Impfungen/Virenexistenz_/virenexistenz_.html
Wer sich etwas mit dem Thema beschäftigt, markt schnell, die Koch-Henle Postulate sind nicht erfüllt, ergo gibt es keine Beweise für krankmachende Viren...

Einfach mal eine kurze Frage zu meinem allgemeinen Verständnis: Es ist Euch bewusst, dass dieser Link ziemlich unmittelbar zu Stefan Lanka und somit zu einem Verfechter der "Germanische Neue Medizin" führt?

Wenn Euch die Verbindung von Lanka zur "Germanische Neue Medizin" bewusst ist, und ihr den Link ihn so stehen lasst: Es kommt bei mir langsam aber sicher der Verdacht auf, dass ihr mit den Methoden und Weltansichten des Herrn Ryke Geerd Hamer sympathisiert. Mithin ein Aids-Leugner und auch schon durch antisemitische Sprüche und Holocaustleugnungen aufgefallen.

Wenn es Euch bis anhin nicht bewusst war, dass der Herr Lanka ein Verfechter der "Germanische Neue Medizin" ist und ihr Euch mit der Lehre der "Germanische Neue Medizin" nicht identifizieren könnt, respektive deren Blödsinn Euren Mitlesern / Mitgliedern vorenthalten wollt (was ich durchaus verstehen kann): Warum wurde der Link noch nicht entfernt?

Und bringt nicht die Ausrede von wergen "nicht bemerkt" oder "ich kann nicht alles überprüfen". Ich habe Euch, wie man an anderer Stelle nachlesen kann, am 26.09.2010 um 14:49 per Beitrag darauf aufmerksam gemacht!

Gruss Hans
===============================================

In Gegensatz zur kommentarlosen Streichung vom Sonntag hat sich am Mittwoch / Donnerstag HUJ in die Tiefen des gemeinen Fussvolkes runtergelassen und dazu Stellung genommen. Fazit: Ich habe das angedrohte "Flugticket ohne Flugsicherung nach draussen" erhalten! Nur glaube ich dem HUJ nicht, dass die Beiträge "automatisch umweltgerecht entsorgt" werden. Da wird garantiert zuerst gelesen und dann bewusst entsorgt.
Und genau aus diesem "bewusst" drehe ich den Strick weiter: In meinen Augen sympathisiert HUJ mit der "Germanische neue Medizin". Begründung: Er lässt bewusst den Beitrag / Link von "User k.A." im Forum und kritische Stimmen dazu werden gelöscht.
Die Zielrichtung wird mir langsam klar. Erste Erfolge kann er auch schon feiern. User "nobody" beginnt die Virentheorie zu hinterfragen, allerdings nicht in die allgemein gültige Richtung, sondern in Richtung GNM®.
Auch nicht ganz unauffällig ist der Weg hin zur "Anti-Zensur-Koalition". Jedenfalls wird im aktuell neusten Beitrag von User "Rheingold" auf die Gruppe "Die Bandbreite" hingewiesen. Bandbreite, GNM®, die Scientologen, die Chemtrailer, UW und Scheiner, alle waren schon Gäste bei der AZK! Wann ist HUJ dran? Wegen meines "One-way Ticket" kann ich mir einen entsprechenden Beitrag bei Gigaherz ersparen, es bringt ja doch nichts.

Tags:
Germanische Neue Medizin, Scientology, AZK


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum