IZgMF-Forum besser platziert als "Spiegelblog" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 22.12.2009, 16:11 (vor 4785 Tagen) @ H. Lamarr

Google hat seine "Drohung" wahr gemacht und wertet Foren-Beiträge tatsächlich stärker als früher.

Ein Beispiel ist der hier im Strang diskutierte Entlastungsversuch für Reflex im Spiegelblog: Wenn ich unter Google den Suchbegriff "spiegelblog reflex" eingebe verweist das Top-Resultat auf diesen Strang hier, sogar - und das ist ein dicker Hund - noch vor dem Originalblog beim Spiegelblog daselbst.

Wer also in der Mobilfunkdebatte etwas zu sagen hat und gehört werden möchte, der ist am besten beraten, es hier zu tun. Na gut, ersatzweise geht natürlich auch der "Spiegel", die Süddeutsche oder die FAZ ;-).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Spiegelblog


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum